FREE WORLDWIDE SHIPPING ON ALL WATCHES!  MONTHLY PAYMENTS AVAILABLE!

0

Ihr Warenkorb ist leer

Was ist eine Mikromarke?

April 15, 2019 5 min lesen.

What is a microbrand?

Was ist eine Microbrand-Uhr?

Mit dem Aufkommen des Internets hat sich einige Art und Weise, wie wir einkaufen und sogar Produkte herstellen, verändert. Uhren-Microbrands sind dafür ein Paradebeispiel. Heute behandeln wir diese Mikromarken. Wir werden darüber sprechen, was sie sind. Und wir werden behandeln, wie die Wahl dieser Art von Uhr Ihnen nicht nur Geld sparen, sondern auch eine bessere Uhr bieten kann.

Hoffentlich helfen wir Ihnen, indem wir durchgehen, was eine Mikromarke für Uhren ist und was nicht, Ihnen bei der Auswahl der Zeitmesser helfen, die Ihre Sammlung ergänzen.

DWISS-Quarzmodelle mit Ronda 714

Was ist eine Mikromarke

Um unseren Ausflug in die Welt der Microbrands zu beginnen, wollen wir zunächst definieren, was es ist. Traditionell war eine Microbrand eine kleine Marke. Normalerweise wurden ihre Produkte nur in einem Gebiet oder in einem Nischenmarkt hergestellt, und nur diejenigen in diesem Gebiet waren sich der Marke bewusst. Mit dem Aufkommen des Internets hat der Begriff Microbrand eine andere Bedeutung bekommen. Heutzutage bezieht sich Microbrand typischerweise auf Uhren.

Früher musste ein Uhrmacher eine Uhr entwerfen, produzieren und dann vermarkten. Hochwertige Schweizer Uhren waren im Allgemeinen nur in Juweliergeschäften zu finden. Zu dem Zeitpunkt, als der Verbraucher sie kaufte, waren die Kosten für Gemeinkosten, Marketing und die Gewinne der Uhrmacher (und Juweliergeschäfte) im Preis enthalten. Bei einer Microbrand-Uhr ist das anders.

Ein Mikromarken-Uhrenunternehmen befindet sich normalerweise in Privatbesitz. Microbrand-Uhren können von den gleichen Herstellern wie traditionelle Juweliermarken hergestellt werden, oder zumindest die Komponenten, aus denen die Uhr besteht. Aber es gibt einen Unterschied, der für Sammler und diejenigen wichtig sein sollte, die nur eine hochwertige Uhr suchen.

Da sie direkt an den Verbraucher vermarktet werden, entfällt der traditionelle Overhead, der zum Preis einer High-End-Uhr hinzukommt.

Mehr noch, wenn Sie sich für eine gute Microbrand-Uhr entscheiden, erhalten Sie möglicherweise eine völlig einzigartige Uhr. Sie werden oft in begrenzten Chargen hergestellt. Dies hat viele „traditionelle“ Uhrensammler dazu veranlasst, sich die High-End-Mikromarken auf dem Markt genauer anzusehen.

Swiss Made Watches – Nicht alle Microbrands sind gleich

Lassen Sie uns mit einem grundlegenden Verständnis von Uhrenmikromarken unsere Reise in diese Märkte etwas weiter unternehmen und über in der Schweiz hergestellte Mikromarken sprechen.

Jeder, der sich schon einmal mit Uhren beschäftigt hat, weiß, dass Schweizer Uhren im Allgemeinen von Qualität sprechen. Alles, vom Uhrwerk bis zum Gehäuse und dem Saphirglas, das dieses Uhrwerk schützt, ist auf Langlebigkeit ausgelegt und entspricht den präzisen Standards, die High-End-Sammler suchen. Dies gilt nicht für alle Microbrands.

Einige Hersteller in der Welt der Mikromarken haben sich billigeren Komponenten zugewandt, um zu versuchen, schnell Geld zu verdienen. Lassen Sie uns ein Beispiel verwenden, um diese Idee zu verdeutlichen.

In diesem Fall beziehen wir uns nicht auf viel billigere Uhren, die für die Masse gelten (es gibt Marken, die dies tun). Stattdessen beziehen wir uns auf Uhrmacher, die billigere Komponenten verwenden, um zu versuchen, das zu „kopieren“, was die High-End-Uhrmacher tun, oder diese Zeitmesser sogar als vergleichbar ausgeben.

Zum Beispiel: Das ETA 2824-2 wird von ETA SA Manufacture Horlogère Suisse (allgemein als ETA bezeichnet) hergestellt und ist als eines der besten mechanischen Schweizer Uhrwerke bekannt, die Sie kaufen können. Viele halten diese Bewegung für besser als die von einigen der großen Marken im eigenen Haus geschaffenen. In den letzten Jahren wurden billigere Nachahmungsversionen dieses Uhrwerks geschaffen.

Ein Beispiel ist das Uhrwerk TC 2824. Dieses Produkt wird in China hergestellt. Ohne auf die unterschiedlichen Qualitäten der Schweizer Uhrwerke einzugehen, ist dieses in China hergestellte Uhrwerk etwa halb so teuer wie das niedrigste Schweizer ETA 2824-2. Obwohl das TC 2824 entwickelt wurde, um eines nachzuahmen, ist es kein in der Schweiz hergestelltes Uhrwerk.

Ein weiteres Beispiel für automatische Uhrwerke, die in einigen anderen Mikromarken mit geringerer Qualität verwendet werden, ist das Miyota 8215, eines der am weitesten verbreiteten japanischen Kaliber der Welt, es ist keine Kopie des ETA 2824-2 wie das oben erwähnte, und obwohl es eine größere hat Qualität wie die chinesische Kopie des ETA 2824-2 hat das Miyota eine Genauigkeit von -20 bis +40 Sekunden pro Tag und eine Gangreserve von über 40 Stunden, während ein erstklassiges ETA 2824-2 eine Genauigkeit von -4 hat bis +4 Sekunden pro Tag und eine Gangreserve von über 42 Stunden.

Diejenigen, die sich Microbrand-Uhren ansehen, müssen sich die Zeit nehmen, um zu verstehen, was sie bekommen. Ein TC 2824- oder ein Miyota 8215-Uhrwerk bietet nicht die gleiche Qualität oder Haltbarkeit wie selbst das ETA 2824-2 der niedrigsten Klasse, das eine Genauigkeit von -12 bis +12 Sekunden pro Tag und eine Gangreserve von über 42 hat Std.

DWISS Design Award Swiss Made Uhr

High-End-Schweizer Uhren-Mikromarke

Mit einem Verständnis für Mikromarken und einer Vorstellung davon, worauf Sie bei der Auswahl achten sollten, lassen Sie uns darüber sprechen, was eine hochwertige Schweizer Uhr in Bezug auf Mikromarkenuhren ist. In diesem Fall verwenden wir eine unserer eigenen Sammlungen, um sie als Beispiel zu präsentieren.

Für unsere Zwecke hier verkaufen wir die Uhr nicht, sondern verwenden sie nur als Beispiel, um die Qualität einer hochwertigen Schweizer Mikromarke zu demonstrieren. Wir könnten von unserer preisgekrönten Signatur-Zeitanzeige sprechen. Lassen Sie uns stattdessen einfach abdecken, was eine Schweizer Qualitätsuhr ausmacht.

DWISS Automatikuhren verwenden das ETA 2824-2 Uhrwerk und die mechanischen Handaufzugsuhren verwenden ein ETA 7001 (mehr über dieses Uhrwerk in unseren nächsten Beiträgen). Sie sind eine erstklassige Bewegung, im Gegensatz zu einer Standardqualität oder einem billigen Imitat. Das Uhrwerk ETA 2824-2 enthält 25 Edelsteine, und es enthält auch eine Incabloc ® -Stoßsicherung, um diese Edelsteine ​​zu schützen.

Das Uhrwerk dieser Uhr gilt bei High-End-Sammlern als das Arbeitstier unter den mechanischen Uhrwerken. Es ist zuverlässig, langlebig und mit einem erstklassigen Uhrwerk in der Regel auf wenige Sekunden am Tag genau.

Das Gehäuse des RS1 ist aus hochwertigem Edelstahl 316L gefertigt. Es umfasst eine 7-teilige mehrschichtige Struktur und eine durchsichtige Rückseite. Diese Materialwahl soll eine langlebige Uhr schaffen. Edelstahl 316L ist eines der haltbarsten rostfreien Materialien auf dem Markt.

Um die Uhr zu vervollständigen, umschließt ein Saphirglas (das Glas) das Uhrwerk in seinem Gehäuse. Saphir erreicht 9 von 10 auf der Mineralhärteskala (knapp unter Diamanten), was ihn zur richtigen Wahl für eine hochwertige, langlebige und tragbare Uhr macht. Jeder Aspekt seines Designs

Diese besondere Uhr (und die gesamte R1-Kollektion) wird in limitierter Auflage hergestellt. Diejenigen, die sich für die RS1 – Automatic entscheiden, besitzen eine Uhr, die 1 von 199 produzierten Exemplaren ist. Wir könnten unsere Reise zu sammelbaren hochwertigen Schweizer Uhren weiterführen und anfangen, über unsere Tourbillon-Uhren zu sprechen, aber dann würden wir den Punkt verfehlen.

DWISS RC1-SW Tourbillon – designpreisgekrönter Zeitmesser

Was ist eigentlich eine Uhren-Microbrand?

Was verstanden werden muss, ist, dass Qualität bei Mikromarken für Uhren für sich selbst sprechen kann und normalerweise auch spricht. Eine Schweizer Mikromarke, die High-End-Komponenten verwendet, wird Ihnen eine Uhr liefern, die viele Jahre halten wird. Eine Marke, die ihre Zeitmesser in limitierten Auflagen herstellt, macht diese Zeitmesser auch sammelbarer.

Für diejenigen von uns, die Uhren lieben, ist Qualität wichtig. High-End-Komponenten, in der Schweiz hergestellte Uhren, limitierte Auflagen und Aufmerksamkeit für jeden Aspekt des Designs machen eine Microbrand-Uhr wirklich aus. Es gibt Dutzende von Uhrenherstellern auf der Welt, aber nur wenige, die wir als echte Mikromarken bezeichnen würden. Eine echte Microbrand-Uhr ist ein Zeitmesser, der von Uhrenliebhabern für Uhrenliebhaber geschaffen wurde.