KOSTENLOSER WELTWEITER VERSAND FÜR ALLE UHREN! MONATLICHE ZAHLUNGEN MÖGLICH!

0

Ihr Warenkorb ist leer

Wissenswertes vor dem Kauf

Januar 14, 2022 3 min lesen.

Swiss Automatic Watch

4 DINGE, DIE SIE VOR DEM KAUF EINER SCHWEIZER AUTOMATIKUHR WISSEN MÜSSEN

Sind Sie bereit, eine Schweizer Automatikuhr zu kaufen? Es ist ein großer Schritt nach vorne, sowohl in Bezug auf Stil als auch auf Status, und eine Uhr sagt viel über ihren Träger aus. Die Auswahl der richtigen Schweizer Automatikuhr der Einstiegsklasse ist nicht nur eine Frage des Kaufhauses oder sogar eines feinen Juweliers; Die Auswahl einer Uhr ist etwas, das spezialisiert, recherchiert und für den Kenner ist.

Aber wenn dies Ihre erste Schweizer Automatikuhr ist, haben Sie dieses Kennerwissen vielleicht noch nicht. Woher wissen Sie, welche Uhr Sie kaufen sollen? Wir haben einige Tipps zusammengestellt, die Ihnen helfen sollen, die beste Schweizer Uhr für Einsteiger auszuwählen.

KENNEN SIE IHR BUDGET

Auch Menschen, die keine Ahnung von Uhren haben, fällt ein Name immer wieder ins Auge: Rolex. Eine Rolex ist eine ausgezeichnete Uhr, aber gehen Sie nicht ins Uhrensammeln und denken Sie, dass Sie eine Rolex brauchen.

Tatsächlich gibt es auf der Welt eine ganze Welt faszinierender und exotischer Uhren, die niemals den Namen Rolex tragen werden. Und das Beste daran ist, dass die meisten von ihnen nicht den Rolex-Preis tragen.

Achten Sie beim Kauf Ihrer ersten Schweizer Automatikuhr auf Ihr Budget. Sie müssen keine fünf- oder zehntausend Dollar für eine Uhr ausgeben, um eine großartige Uhr zu bekommen, die Generationen überdauern wird. Und während Sie vielleicht irgendwann etwas im Bereich einer Rolex oder einer Omega sammeln möchten, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht früher in das Uhrensammeln einsteigen können, indem Sie sich für Microbrands entscheiden – die perfekten Schweizer Uhrenmarken für Einsteiger – die genauso schön sind. und günstiger.

WISSEN, WARUM SIE DIE UHR KAUFEN

Eine wichtige Sache, die Sie beim Kauf einer Schweizer Automatikuhr der Einstiegsklasse berücksichtigen sollten, ist einfach , warum Sie sie kaufen. Was fasziniert Sie am Kauf einer Uhr? Kaufen Sie es, weil Sie auf eine bestimmte Art und Weise aussehen möchten? Kaufst du sie, weil dir gefällt, was andere über dich denken, wenn sie die Uhr sehen? Kaufen Sie die Schweizer Uhr, weil Sie ein Uhrensammler sind und nach innovativen und neuen Dingen suchen? Oder suchen Sie lediglich nach einer Uhr, die den härtesten Bedingungen standhält und trotzdem eine gute Zeit behält?

All dies sind vollkommen verständliche Gründe für den Kauf einer Schweizer Automatikuhr, aber die Kenntnis des Kaufgrunds wird viel darüber aussagen, welche Art von Uhr Sie kaufen möchten. Wenn Sie direkt nach Status streben, möchten Sie vielleicht die teuerste Uhr, die Sie sich leisten können, oder die auffälligste, die von allen wahrgenommen wird. Wenn Sie nach etwas Neuem und Innovativem suchen, das Sie Ihrer Uhrenkollektion hinzufügen können, dann gibt es eine enorme Fülle an Uhren, die Sie in Betracht ziehen sollten. Wenn Sie nach etwas suchen, das jede Bedingung überstehen kann, dann ist das ein anderes Ballspiel. All dies können jedoch eSwiss Automatikuhren sein. Sie müssen nur die richtige auswählen, und vielleicht ist die Wahl der richtigen Mikromarke die beste Wahl.

KENNEN SIE IHREN STIL

Es ist wichtig, dass Sie Ihren Stil kennen, wenn Sie eine Uhr auswählen, da alle Uhren ein bestimmtes Gefühl vermitteln. Einige Uhren sehen klassisch aus (oder sind eigentlich klassische Antiquitäten), die eine ganz eigene Atmosphäre haben. Andere Uhren sehen eher so aus, als wären Sie für alles bereit – eine Uhr im James-Bond-Stil – edel und dennoch robust. Andere Uhren sind Kunstwerke, die eine Aussage über die Persönlichkeit des Trägers machen. Aber einige (oder keine) sind wie DWISS, die mit ihren innovativen Methoden der Zeitanzeige mehrere Designpreise gewonnen hat.

Unabhängig von Ihrem Stil bedeutet die Auswahl der richtigen Schweizer Automatikuhr für Sie, dass Sie zuerst den Look festlegen müssen, den Sie abgeben möchten.

KENNEN SIE DIE MATERIALIEN DER UHR

Materialien spielen bei der Entscheidung, wie und wo die Uhr verwendet werden soll, eine Rolle. Einige Schweizer Uhren sind aus sehr starkem und widerstandsfähigem Edelstahl gefertigt, während andere möglicherweise aus Keramik oder Metallen bestehen, die leichter, aber anfälliger für Beschädigungen sind. Sie können auch seltene und sehr seltene Materialien wie Niob wählen, DWISS war das erste Unternehmen, das eine Uhr aus diesem Material mit einer Uhr in limitierter Auflage für das Bergbauunternehmen CBMM herstellte und später eine limitierte Auflage von 41 Uhren (die Ordnungszahl des Metalls Niobium) in seiner Kollektion, mit dem ausverkauften Modell C2 .

ABSCHLUSS

Wenn Sie all diese Dinge wissen, können Sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen, wie Ihre Uhr aussehen soll – was sie über Sie aussagen soll, wie sie an Ihrem Handgelenk aussehen soll, was Sie können sollen damit und wie Sie es Ihrer Sammlung hinzufügen möchten.

FÜR EINE AUSWAHL AN ATEMBERAUBENDEN MIKROMARKEN-SCHWEIZER AUTOMATIKUHREN KONTAKTIEREN SIE UNS HIER BEI DWISS, INDEM SIE HIER KLICKEN !